Sauerkrauttarte mit Shrimps auf Avocadocreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Forcierteig (Auslegeteig):

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 100 ml Wasser
  • Salz
  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Shrimps
  • 50 g Speck
  • 1 Tasse Schmant
  • 1 Avocado (weich)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Schalotte
  • 3 EL Honig

Aus allen Ingredienzien einen Kloss formen und bedeckt eine ½ h ruhen. Ausrollen und auf ein gefettetes Blech legen. Die Avocado von der Schale befreien, entkernen und fein gepresst mit dem Schmant durchrühren. Mit Pfeffer & Saft einer Zitrone, Salz, Knoblauch und einem Spritzer Cognac nachwürzen und dünn auf dem Teig verstreichen.

Sauerkraut:

Speckwürferl (am besten angefroren) in Bratpfanne knusprig anbraten und herausnehmen. In dieser Bratpfanne Zwiebelwürfel in Schmalz glasig anschwitzen und frisches abgetropftes Kraut kurz mitschwitzen. ein klein bisschen Zucker dazugeben und leicht glasieren/ abgetropften Saürkrautfond zum löschen verwenden. Lorbeer, Nelke und Zimtrinde dazugeben und unter Rühren derweil weichdünsten, bis das Kraut trocken ist. Gewürze entnehmen und gleichmässig auf der Avocadocreme gleichmäßig verteilen. Speckwürferl darauf streuen und bei ungefähr 140 C im Herd backen.

Shrimps:

Einen sirupartigen Bratensud aus Schalotten, Kräutern, Butter, Zucker und Wein machen. Kurz vor dem Servieren die Shrimps darin glasieren und auf die Tarte Form. Schiene 30 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrauttarte mit Shrimps auf Avocadocreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche