Sauerkrautsuppe mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln
  • 100 g Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1250 ml Geflügelfond (Instant)
  • 250 g Sauerkraut
  • 125 g Crème fraiche
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 100 ml Sekt
  • 200 g Milder Schwarzwälder Speck
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 g Sauerrahm

Erdäpfeln und Zwiebeln Schälen, in feine Scheibchen schneiden.

Beides in ein kleines bisschen Butter andünsten. Lorbeer und Geflügelfond dazugeben und das Ganze ungefähr 15 Min. bei geschlossenem Deckel machen.

Sauerkraut klein hacken, in die Suppe Form, etwa 8 Min. weiterköcheln. Crème fraiche untermengen, Lorbeer herausnehmen.

Suppe zermusen, mit Pfeffer, Paprika, Salz und Senf nachwürzen. Sekt dazugeben, umrühren, bei geschlossenem Deckel warmhalten.

Speck in schmale Streifen schneiden und im Butterschmalz anbräunen.

Aus der Bratpfanne nehmen, in einem Sieb oder evtl. auf Küchenpapier abrinnen. Die Suppe in tiefe Teller Form, jeweils einen Klecks Sauerrahm daraufgeben und mit den Speckstreifen überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautsuppe mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche