Sauerkrautsuppe mit Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 EL Butterschmalz
  • 750 ml Wasser (heiss)
  • 250 ml Weisswein, trocken bzw. naturtrueber Apfelsaft
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 2 Paprikas
  • Pfeffer
  • 1 EL Paprika edelsüss, gehäuft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Crème fraîche

Schmeckt am besten mit Sauerkraut aus dem Fass

Zwiebeln klein hacken, Sauerkraut feinschneiden.

Butterschmalz erhitzen und die Zwiebel darin gar weichdünsten. 4/5 des Sauerkrautes hinzfügen und mit heissem Wasser, trockenem Weisswein beziehungsweise naturtruebem Apfelsaft löschen, Kümmel hinzfügen, aufwallen lassen und 15 Min. bei schwacher Temperatur leicht wallen.

Paprikas würfelig schneiden, unter die Suppe vermengen und weitere 15 min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Pfeffer und Paprika edelsüss zum Abschmecken unterziehen.

Knoblauchzehen durch eine Presse drücken und den Saft unterziehen oder fein in Würfel schneiden.

Crème fraîche mit dem übrigen Sauerkraut durchrühren, durchmischen und wiederholt zum Kochen bringen, dann auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautsuppe mit Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche