Sauerkrautsalat mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 600 g Sauerkraut (roh)
  • 1 Pk. Esskastanien (500 g)
  • 250 ml Pikant gewürzte Majo
  • 1 EL Crème fraîche
  • 400 g In Fett eingelegte Geflügelmaegen
  • 250 g Räucherspeckwürfel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien::

  • 1 Topf
  • 1 Schale
  • 1 Pfanne
  • 1 Backschüssel
  • 1 EL
  • 1 Küchenmesser

Das Sauerkraut 5 Min. in kochend heissem Wasser blanchieren und gut abrinnen.

Die Majo mit dem Frischrahmund 5 centiliter kaltem Wasser strecken. Über das Sauerkraut gießen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, durchmischen und 1 gute Stunde in der Servierschüssel ziehen. Die Geflügelmaegen aus dem Einmachfett heben und halbieren. Die Esskastanien in 1 EL Einmachfett goldbraun rösten und bei schwacher Temperatur warm halten.

Die Mägen und den Speck ohne Fettzugabe weichdünsten und mit den gut abgetropften Esskastanien auf dem Blattsalat anrichten. Mit Schnittlauchröllchen überstreuen und zu Tisch bringen.

Suzanne Schmitt empfiehlt zu ihrem Blattsalat einen elsässischen Weissburgunder.

- Land : Frankreich - Region : Elsass - Dauert : eine halbe Stunde - Garzeit : 15 min - Zubereitungsz. : 15 min - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautsalat mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche