Sauerkrautrolle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Füllung:

  • 1 EL Leichtbutter (oder Butter)
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Nelken
  • 4 Brühwürstchen

Teig:

  • 1 Pk. Brotmischung; a 370 g
  • 2 EL Kümmel
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 EL Leichtbutter; leicht erwärmt
  • Weizenmehl

Für die Füllung Leichtbutter schmelzen, Sauerkraut locker zupfen und darin andünsten. Zwiebel abziehen, mit Lorbeergewürz und Nelken spicken und zufügen. Das Sauerkraut 15 Min. andünsten, die Zwiebel herausnehmen und das Sauerkraut abgekühlt stellen.

Für den Teig Brotmischung mit Kümmel und lauwarmem Wasser nach der Vorschrift auf der Packung kochen und gegen Ende der Knetzeit Leichtbutter unterkneten.

Den Teig gehen, mit Weizenmehl bestäuben, aus der Backschüssel nehmen, kurz kneten und den Teig auf der mit Mehl bestäubten Tischplatte zu einem Rechteck (etwa 35 x 35 cm) auswalken. Die HAelfte des Sauerkrautes auf den Teig Form, die Würstchen in Längsrichtung (je 2 aneinander) darauflegen und das übrige Sauerkraut darüber gleichmäßig verteilen. Zunächst eine der Teigseiten darüberklappen, mit Wasser bestreichen, dann die andere Teigseite daraufklappen, gut glatt drücken und die Teigenden der Rolle gut zusammendrücken.

Die Rolle auf ein gefettetes Blech legen, wiederholt an einem warmen Ort gehen, die Rolle mit Wasser bestreichen und in das vorgeheizte Backrohr schieben. Bei 200-225 °C ca. 50 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautrolle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche