Sauerkrautreibekuchen, mit Schafskäse gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Erdäpfeln (geschält)
  • 75 g Sauerkraut
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • 4 Eidotter
  • 4 Scheiben Schafskäse
  • 250 ml Heisses Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Sauce:

  • Crème fraîche
  • Zitronen (Saft)
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Erdäpfeln fein reiben und mit dem Sauerkraut in einem Küchentuch fest auspressen. Den Knoblauch, die Crème fraîche, die Pfeffer, Salz, Dotter und Muskatnuss beifügen und alles zusammen gut durchrühren.

Aus der Hälfte der Reibekuchenmasse Kreise von ca. acht cm Durchmesser formen, die Schafskäsescheiben darauflegen, jeweils einen weiteren Kreis von der Sauerkraut-Erdapfel-Menge darauflegen, die Kartoffelpuffer an den Rändern gut zusammendrücken und dann im heissen Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb fertig backen.

Dazu als Saucenvorschlag ein kleines bisschen Crème fraîche, angerührt mit Saft einer Zitrone und gehackter Petersilie und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautreibekuchen, mit Schafskäse gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche