Sauerkrautpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 150 g Schinken (geräuchert)
  • 250 g Sauerkraut
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • Öl zum Dünsten
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eier
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Erdäpfeln machen, von der Schale befreien und auskühlen. Können genauso von dem Vortag sein. Sauerkraut abrinnen und kleinschneiden.

Zwiebeln klein hacken und gemeinsam mit dem Sauerkraut zirka 10 min im Öl andünsten. Den gewürfelten Schinken und die Petersilie einrühren, mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Erdäpfeln durch die Presse drücken, gemeinsam mit den Eiern und der Maizena (Maisstärke) zum Sauerkraut Form und das Ganze zu einem Teig mischen. Im Öl kleine 1-2 cm dicke Puffer goldgelb rösten.

2/01/24/index. Html

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche