Sauerkrautkuechle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Frisches Sauerkraut ausgepresst, gehackt
  • 150 g gekochte, geschälte Erdäpfel abgeschält, grob geraspelt
  • 2 Schalotten abgeschält fein geschn.
  • 1 Ei
  • 2 Esslöf. Dinkelmehl
  • 1 Teeloef. Kümmel gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schmalz

Schalotten in ein kleines bisschen Schmalz andünsten.

Die restlichen Ingredienzien gut mischen, Schalotten unterziehen, dabei mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Menge als kleine Küchlein in Schmalz zu Ende backen.

Diese Küchlein passen sehr gut zu den Sauerkraut-Schweinerücken-Rouladen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautkuechle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche