Sauerkrautauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Noch 'n Rezept...
  • Mit Sauerkraut,
  • Sehr wohlschmeckend, abgesehen davon
  • Noch preiswert!
  • 1 Pk. Kartoffelpüree
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 2 EL Kren
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • (Dörrfleisch, Wammerl)
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Pk. Rahmbratensauce,
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Thymian
  • 30 g Leichtbutter
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 EL Semmelbrösel

TL Salz nach Anweisung kochen. Kren unterziehen. Speckwürferl in Öl ausbraten. Zwiebelwürfel und Faschiertes dazugeben, anbraten. ein Achtel Liter Wasser zugiessen und die Sauce untermengen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Basilikum und Thymian würzen. Die Hälfte des Kartoffelpürrees in eine gefettete Auflaufform einfüllen. Sauerkraut und Sauce darauf gleichmäßig verteilen. Mit Kartoffelpüree überdecken. Mit Semmelbrösel und Margarineflöckchen bestreut 40 min in heissem Herd bei 175 °C backen. Dazu: Endiviensalat (Pro Person zirka 735 Kalorien / 3075 Kj)

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkrautauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche