Sauerkraut süß nach Clemens Wilmenrod

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Öl
  • Räucherspeck
  • 2 Lorbeerblätter
  • 15 Wacholderbeeren
  • Sauerkraut für
  • 6 Leute; evt. mehr
  • 350 ml Sekt (trocken)
  • 1 Becher Ananasstücke a 580 g
  • 3 EL Honig
  • Cayennepfeffer

Öl heiß herstellen, eine gute Einheit Räucherspeck einfüllen.

Das Kraut gut auspressen, und mit Lorbeerblättern und Wacholderbeeren dazugeben.

Den trockenen Sekt aufgießen, einen Augenblick dämpfen.

Die Ananasstücke mit Saft dazugeben, Deckel drauf, einen Augenblick dämpfen.

Honig dazu, Deckel drauf.

Jetzt mit einer Gabel durchheben und bei geöffnetem Deckel zart dämpfen, bis genügend Flüssigkeit verdampft ist (ein Viertel Stunde).

Zu guter Letzt mit einr starken Prise Cayennepfeffer würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut süß nach Clemens Wilmenrod

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche