Sauerkraut-Rahmsuppe mit Bündner Fleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Sauerkraut
  • 1 Becher Weisse Bohnen (425 g Ew)
  • 800 ml Gemüsesuppe
  • 4 Thymian
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0.5 EL Zucker
  • 2 EL Kartoffelsticks (Knabbergebäck)
  • 8 Scheiben Bündnerfleisch
  • 4 Thymianspitzen zum Garnieren

Zubereitung:

  • 50 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Kein Psycho-Stress , wenn der Besuch kommt: Die Suppe können Sie schon am Vortag machen - sie muss vor dem Essen nur noch kurz aufgewärmt werden 200 g Sauerkraut mit abgetropften Bohnen und klare Suppe 25 Min. offen machen. Thymianblätter abzupfen und klein hacken, Knoblauch fein würfelig schneiden. Beides mit dem Schlagobers zur Suppe Form. Weitere 20 Min. bei geschlossenem Deckel machen.

100 g Sauerkraut im Öl goldbraun rösten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und im Handrührer portionsweise fein zermusen. Suppe durch ein Sieb aufstreichen, kurz erhitzen und auf Teller befüllen. Mit gebratenem Bündner, Kartoffelsticks, Sauerkraut Fleisch und Thymianspitzen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Rahmsuppe mit Bündner Fleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche