Sauerkraut-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mürbeteig:

  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • Wasser (kalt)
  • Salz

Füllung:

  • 500 g Sauerkraut
  • 100 g Südtiroler Speck oder Dörrfleisch in dünnen Scheibchen
  • 1 Teelöffel Anissaat; oder Kümmel
  • 3 Eier
  • 200 g Schlagobers, flüssig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 200 g Comte; oder Bergkäse

Aus den Ingredienzien des Teigs einen Mürbteig durchkneten. Teig auf der Stelle auswalken und eine Tortenspringform Durchmesser 26 cm Form; Teig mit der Gabel einstechen und wenigstens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Teig nach der Kühlzeit etwa 20 min vorbacken.

Sauerkraut auspressen und kleinschneiden.

Speck in schmale Streifchen schneiden und mit Anis unter das Sauerkraut vermengen, auf den vorgebackenen Mürbeboden Form. Schlagobers und Eier durchrühren, herzhaft nachwürzen und über das Sauerkraut Form. Käse raspeln und über die Menge streuen.

Bei 200 Grad noch weitere 45 min backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sauerkraut-Quiche

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 12.10.2015 um 05:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche