Sauerkraut-Puffer Mit Erbsenschmand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 250 g Sauerkraut
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Eier
  • 4 EL Butterschmalz

Für Den Erbsenschmand:

  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 200 g Schlagobers
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln abschälen, abspülen und fein reiben. Mit dem Sauerkraut, dem Salz und den Eiern zu einem Teig durchrühren. Fett erhitzen und je eine kelle Teig einfüllen. Von jeder Seite 1 bis 2 min goldbraun rösten.

Für den Erbsenschmand die Erbsen in wenig Wasser 5 min gardünsten. Abgiessen, zermusen und mit dem Schlagobers und dem Saft einer Zitrone durchrühren. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Zu den Puffer zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Puffer Mit Erbsenschmand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche