Sauerkraut mit Schweinsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 EL Öl
  • 1700 g Schweinerollbraten
  • 600 g Sauerkraut
  • 400 g Zwiebeln (geachtelt)
  • 3 EL Paradeismark
  • 0.5 Bund Thymian (gehackt)
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 600 ml Rotwein
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Öl im Bräter auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 erhitzen, Fleisch anbraten, herausnehmen. Kraut und Zwiebeln 5 min anschwitzen, Küchenkräuter, Paradeismark, Kümmel, Wacholder, Lorbeer, Knoblauch einrühren, mit jeweils 300 ml Wein und klare Suppe auffüllen.

Braten mit Schweineschwarte nach oben einsetzen, im Backrohr im geschlossenen Bräter rösten.

Schaltung: 200 bis 220 , 2. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 , Umluftbackofen 100 bis 105 min

Je 300 ml Wein und klare Suppe hinzfügen, weitere 45 min dünsten. Braten herausnehmen, Kraut würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut mit Schweinsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche