Sauerkraut mit Salami im Blätterteigmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Weinsauerkraut
  • 300 g Blätterteig
  • 1 Zwiebel (gross)
  • 80 g Salami
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 Ei
  • Butterschmalz
  • 1 EL Kümmel
  • 0.5 EL Zucker

Die feingehackten Zwiebeln in einem Kochtopf in Butterschmalz andünsten, die kleingewürfelte Salami sowie das Weinsauerkraut dazugeben, mit klare Suppe aufgiessen, mit 1/2 Tl. Kümmel und Zucker würzen und ungefähr eine halbe Stunde bei geschlossenem Deckel gardünsten.

Den Blätterteig dünn auswalken, das gut abgetropfte und abgekühlte Weinsauerkraut auf 2/3 des Teiges gleichmäßig verteilen, das andere Teigdrittel darübergeben und gut glatt drücken.

Aus Teigresten Verzierungen auflegen. Den Blätterteig mit verquirltem Ei bestreichen und mit Kümmel überstreuen.

Auf ein gefettetes Blech legen, im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gasherd Stufe 3) in etwa 20-eine halbe Stunde backen. Heiss zu Tisch bringen.

Quelle : Cma-Broschüre "Sauerkraut auf neue Art" **

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut mit Salami im Blätterteigmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche