Sauerkraut Mit Fasan Und Austern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Fasan, bratfertig
  • 100 dag Sauerkraut (frisch)
  • Weisswein
  • Leitungswasser
  • 20 dag Durchwachsener Speck; mit Schweineschwarte
  • 1 md Zwiebel
  • Béchamelsauce zum Binden
  • 24 Austern, frisch geöffnet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 dag Mehl
  • 1 Ei (verquirlt)
  • 5 dag Semmelbösel
  • 4 Esslöffel Butter

Der Fasan wird wie zum Braten präpariert (gewaschen, abgetrocknet, mit Salz und Pfeffer eingerieben). Jetzt drücke man 1 Kilo Sauerkraut leicht aus und gebe es in ein Reindl. Jetzt kommt halb Weisswein und halb Leitungswasser darüber, bis das Küchenkraut bedeckt ist. Ein Stück Schweinespeck und eine geriebene Zwiebel kommen dafür. Jetzt muss das Küchenkraut eine Stunde am Herd kochen; alsdann lege man den Fasan hinein und lasse ihn eine Stunde glimmen. Wenn er weich ist, nehme man ihn heraus und binde das Sauerkraut mit ein klein bisschen Béchamelsauce. - Die Austern befreie man von den Bärten, trockne sie mit einem Geschirrhangl ab und bestreue sie einzeln mit Pfeffer und Salz, wälze sie in Mehl, paniere sie mit Semmelbröseln und Ei, backe sie in klarer Butter schnell hellbraun.- Der Fasan wird in Stückchen geschnitten, in der Mitte der Platte angerichtet und mit einem Kranz Sauerkraut und einem Kranz Austern umgeben.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut Mit Fasan Und Austern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche