Sauerkraut-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 bowl Sauerkraut
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • Dörrzwetschken
  • 1 EL Honig
  • Curry
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 0.5 Tasse Schlagobers
  • Cognac (oder Rum)

Diese Suppe beweist die These: Gegensätze ziehen dir die Mauken aus. An Wintertagen, wenn der Eischnee sich von den Abgasen grau färbt und die Heizung ihren Dienst versagt, wird ebenso dir gräulich zumut. Da kann nur ein ausgesprochen herzverhaftendes Süppchen Abwechslung in das Gemüt bringen. Da kommt dir das saure Kraut gerade recht:

klare Suppe aus dem Würfel oder evtl. aus dem Glas ansetzen und das Sauerkraut plus Kümmel eine Viertelstunde leise darin leicht wallen. Trockenpflaumen in heissem Cognac oder evtl. Rum einlegen.

Sauerkraut im Handrührer zermusen und zurück in den Kochtopf kippen. Dazu kommen die Dörrzwetschken samt Schnaps und einen schönen Schuss Schlagobers. Mit Honig und ein klein bisschen Curry nachwürzen. Zehn Min. weiterköcheln. Fertig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche