Sauerkraut-Kochtopf Ole

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel (fein gehackt (I))
  • 2 Zwiebeln; (Ii) gewürfelt
  • Butterschmalz; zum Braten und für die geben
  • 600 g Sauerkraut
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 50 g Zucker
  • 5 Lorbeerblätter
  • 1 EL Butter
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 250 g Schweinehackfleisch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 500 g Erdäpfeln; gekocht und in Scheibchen geschnitten
  • 50 g Paprikastreifen; aus dem Glas, gut abgetropft
  • 1 Porreestange; das Weisse fein geschnitten
  • 8 EL Crème fraîche
  • 100 g Hartkäse

Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Zwiebel (I) in einem Kochtopf in Butterschmalz glasig weichdünsten, Weisswein, Sauerkraut, Zucker, Lorbeerblätter sowie die Butter dazugeben, etwa 5 min bei geschlossenem Deckel machen.

Zwiebel (Ii) in Butterschmalz in einer Bratpfanne anbraten. Faschiertes dazugeben, mit Pfeffer, Salz und Paprikapulver würzen, ungefähr 10 min rösten. Dabei ständig rühren, damit das Faschierte locker bleibt.

Das Sauerkraut in eine gut mit Butterschmalz gefettete, feuerfeste Form Form, Faschiertes darauf gleichmäßig verteilen. Mit Kartoffelscheiben, Paprikastreifen und Porree belegen, Crème fraîche und den Käse darauf gleichmäßig verteilen.

Im Backrohr bei 180 °C (Gas: Stufe 3) 20-25 Min. backen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Kochtopf Ole

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche