Sauerkraut-Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Sauerkraut
  • 750 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 200 g Crème fraîche
  • 100 g Schinken
  • 4 EL Küchenkräuter, gehackt, gemischt Petersilie, Schnittlauch Oregano usw.

Ausserdem:

  • 30 g Butterschmalz
  • 125 g Crème fraîche
  • 100 g Preiselbeeren (aus dem Glas)

Sauerkraut gut auswringen und kleinschneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und fein raffeln. Mit dem Sauerkraut vermengen. Pfeffer, Salz, Ei, Mehl und Crème fraîche hinzfügen. Schinken würfeln. Küchenkräuter und Schinken zur Erdapfel-Sauerkrautmasse Form.

Im heissen Butterschmalz kleine Puffer rösten. Jeweils 1 EL Crème fraîche und Preiselbeeren daraufgeben.

Nach Geschmack mit Oregano garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Kartoffelpuffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche