Sauerkraut-Kartoffelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Sauerkraut-Kartoffelpuffer die Erdäpfeln abschälen und in Wasser raspeln, damit sie nicht braun werden. Das Sauerkraut kleinschneiden und darunterrühren, dann das Erdäpfelmehl unterziehen. Die Schale der Zwiebel entfernen und raspeln. Die Zwiebeln, das Ei und ein wenig Salz hinzugeben.

Fett in einer Bratpfanne erhitzen und aus dem Teig knusprige Sauerkraut-Kartoffelpuffer rösten.

Tipp

Die Sauerkraut-Kartoffelpuffer passen sehr gut als Zuspeise zu einem Schweinsbraten oder als vegetarisches Hauptgericht, z.B. mit einem frischen Blattsalat serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Sauerkraut-Kartoffelpuffer

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 18.05.2015 um 16:01 Uhr

    Zutatenliste ist unvollständig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche