Sauerkraut-Karotten-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Sauerkraut (850 g )
  • 4 Karotten
  • 1 Prise Weisswein
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Koriander (Pulver)
  • Instant-Haferflocken zum Binden
  • 0.5 Tasse Küchenkräuter, gemischt

* Die Leichtbutter beziehungsweise Butter in einem Kochtopf erhitzen und die geschälte und fein gehackte Zwiebel darin glasig schwitzen.

* das Sauerkraut zerpflücken, zur Zwiebel Form und mitschwitzen.

Die Karotten von der Schale befreien und grob reiben, unter das Sauerkraut heben und kurz mitschwitzen.

* Mit dem Weisswein löschen, die Gemüsesuppe aufgießen, das Lorbeergewürz sowie den Kümmel hinzfügen.

* alles zusammen mit Salz, Pfeffer Zucker und Korianderpulver herzhaft nachwürzen und bei geschlossenem Deckel bei mässiger Temperatur 20-eine halbe Stunde gardünsten.

* Den Sauerkraut-Karotten-Kochtopf wiederholt nachwürzen, mit Instant Haferflocken binden, dekorativ anrichten, ausgarnieren und mit den gehackten Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Karotten-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche