Sauerkraut-Käse-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Schalotten
  • 15 dag Frühstücksspeck
  • 1 Becher Schlagobers
  • 30 dag Sauerkraut
  • 2 Esslöffel Petersilie
  • 3 Esslöffel Weißwein (trocken)
  • 10 dag Weißbrot (altbacken)
  • 3 Eier
  • 15 dag Bergkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss (frisch gerieben)
  • Butter

Für den Sauerkraut-Käse-Auflauf zuerst die klein geschnittenen Schalotten und den fein gewürfelten Frühstückspeck in einem Kochtopf anbraten.

Das Sauerkraut, die gehackte Petersilie, den Weißwein und die Hälfte des Schlagobers dazu geben.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und ca. 10-15 min. auf kleiner Flamme kücheln lassen.

Das gewüfelte Weißbrot mit den Eidottern und dem übrigen Schlagobers durchtränken und den gewürfelten Hartkäse untermischen.

Die Brotmasse unter das abgekühlte Sauerkraut rühren, das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter das Sauerkraut heben.

Die Menge in eine gebutterte, feuerfeste Form füllen, ein paar Butterfloeckchen darauf verteilen und im aufgeheizten Ofen bei 200 °C in etwa 30 Min. backen. Der Sauerkraut-Käse-Auflauf soll eine schöne braune Oberfläche bekommen.

 

 

Tipp

Dazu Blattsalat reichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Käse-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche