Sauerkraut-Kabeljau-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Kabeljaufilet
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 g Paradeiser
  • 2 Zwiebel
  • 750 g Sauerkraut
  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 1 EL Butter
  • Muskat
  • Fett (für die Form)
  • 1 EL Wacholderbeeren

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Fischfilets spülen, abtrocknen und in der Gemüsesuppe 8 Min. ziehen. Paradeiser spülen, in Scheibchen schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Sauerkraut grob zerpflücken.

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, in Salzwasser garkochen und auf dem Küchenherd abdämpfen. Milch und Fett hinzfügen und zu einem feinen Brei zerstampfen. Mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.

Eine feuerfeste geben ausfetten. Die Hälfte des Sauerkrauts einfüllen, darauf Fischfilet, Wacholderbeeren, Zwiebelringe und Tomatenscheiben legen und mit dem übrigen Sauerkraut überdecken. Alles mit klare Suppe begiessen.

Erdäpfelpüree in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und auf das Sauerkraut dicht an dicht kleine Sternchen spritzen.

Im Backrohr bei 180 °C etwa 30 Min. goldbraun überbacken.

Vorbereitung : zirka 60 Minten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Kabeljau-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche