Sauerkraut Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Sauerkraut Gratin die Paprika waschen, halbieren, die Trennhäute entfernen und in Würfel schneiden. Das Sauerkraut abtropfen lassen und auswaschen.

Die Zwiebel schneiden und rösten, die Parikawürfel dazu geben und etwas weiterrösten, zum Schluß kurz den geschälten kleingeschnittenen Knoblauch dazu.

Das abgetropfte Sauerkraut klein schneiden und die Zwiebel-, Paprikamischung, die noch vorher mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt wurde unterheben und dann in eine befettete Form füllen.

In einer Schüssel die Dotter mit dem Topfen verrühren, die Kräuter unterheben, auch würzen und über Sauerkrautmasse streichen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und das Sauerkraut etwa 8-10 Minunten goldgelb backen. Mit getosteten Brot oder als Beilage servieren.

Tipp

Wer möchte gibt noch ein paar Speckwürfel ins Sauerkraut Gratin. Das macht es schön würzig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sauerkraut Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche