Sauerkraut-Flan Auf Porree-Schlagobers-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Sauerkraut
  • 100 g Butter
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • 125 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • 0.25 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • Fett (für die Förmchen)
  • 300 g Porree
  • 125 ml klare Suppe, mild gewürzt
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 100 g Lachsschinken

Das Sauerkraut grob hacken, in ein Drittel der Butter 20 Min. weichdünsten. Die Hälfte davon im Handrührer zermusen, Eidotter und ein paar EL der Schlagobers hinzfügen. Restliches Sauerkraut einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen. Das Eiklar steif aufschlagen und unterziehen.

Backrohr auf 225 Grad vorwärmen. Kleine Förmchen (ein Achtel Liter Volumen) einfetten und die Krautmasse darauf gleichmäßig verteilen. Die Förmchen in eine 2 cm hoch mit Wasser gefüllte Gratinform stellen, bei geschlossenem Deckel im Herd 15 min stocken.

In der Zwischenzeit den Porree reinigen und abspülen, das Weisse abschneiden und in ein Viertel der Butter weichdünsten. Die klare Suppe aufgießen, bei geschlossenem Deckel in 10 min weich gardünsten. Fein zermusen und durch ein Sieb passieren. Zurück in den Kochtopf gießen, Schlagobers untermengen und leicht kochen. Mit Salz, Pfeffer und Senf nachwürzen.

Das Grüne des Lauchs in feine, etwa 5 cm lange Streifchen schneiden. In die Sauce Form, 5 min ziehen.

Die fertigen Flans auf Teller stürzen, mit der Sauce umgiessen, den Schinken locker dazulegen. Eventuell noch mit ein wenig Porree garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Sauerkraut-Flan Auf Porree-Schlagobers-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche