Sauerkraut-Bratwurst-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Pkg Strudelteig (fertig)
  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 1 Stk Zwiebel
  • 4 Stk Bratwürste
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Kümmel
  • 50 ml wasser

Für den Sauerkraut-Bratwurst-Strudel das Sauerkraut mit den gewürfelten Zwiebeln in Butterschmalz andünsten Die Schinkenwürfel dazugeben.

Pfeffer, Zucker und Kümmel dazu. Salz nach Bedarf, da die Schinkenwürfel ja schon würzig sind. Mit Wasser angießen. Alles gut bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten durchbraten.

Öfter umrühren um ein Anbrennen zu vermeiden. Den Strudelteig dünn ausrollen oder wer es beherrscht dünn ziehen. Die Masse auf den Teig verteilen, die Bratwürste im Ganzen als Zweierreihe auflegen (wie einen Linie ) einrollen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech geben und backen. Bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen.

Tipp

Statt Schinkenwürfel kann man auch Speckwürfel für den Sauerkraut-Bratwurst-Strudel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Sauerkraut-Bratwurst-Strudel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 06.03.2016 um 14:49 Uhr

    ich werde die Bratwürste ohne Haut zugeben

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 03.06.2015 um 17:08 Uhr

    Das ist gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche