Sauerkraut-Bratpfanne mit Schinken, Wurst & Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 50 g Speck (mager)
  • 1 EL Öl
  • 50 g Zwiebel (gehackt)
  • 500 g Sauerkraut
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel Gewürz (gekörnt)
  • 1 EL Eingel. grüne Pfefferkoern.
  • 4 EL Marinierte Tomatenpaprika streifen
  • 8 Cocktailwürstchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Gouda (gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Paprika (edelsüss)

Speck würfelig schneiden, in beschichteter Bratpfanne im Öl auslassen, Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Sauerkraut zerpflücken, Schinken würfelig schneiden.

Mit den nächsten fünf Ingredienzien zum Speck Form. Zehn Min. weichdünsten, dann Tomatenpaprika und Würstchen dazumischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Gouda darüberstreuen, Pfannendeckel aufsetzen, Käse zerlaufen. Petersilie und Paprika darüber gleichmäßig verteilen, mit Knoblauchbutter bestrichenes, kurz aufgebackenes Stangenweissbrot dazureichen.

letzten zwei bis drei min eine geschälte, feingeriebene Erdapfel mitgaren.

Pro Person (ohne Brot) etwa 480kcal/2010kJ

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Bratpfanne mit Schinken, Wurst & Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche