Sauerkraut-Basisrezepte - Das Pfiffige

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 500 g Sauerkraut
  • 1 Gewürzbeutel; aus
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Pfefferkörner
  • 200 ml Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 100 g Getrocknete Paradeiser eingeweicht
  • 50 g Weisser und gelber Porree fein geschnitten
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 g Geräucherter Tempeh gewürfel
  • 100 g Kürbis (gewürfelt)
  • Kräutermeersalz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Honig
  • Chilischote

Zwiebeln und Knoblauch im Öl anschwitzen. Das Sauerkraut und den Gewürzbeutel hinzfügen. Mit der Gemüsesuppe auffüllen, aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel auf kleinem Feuer 1 Stunde machen.

Die Paradeiser gemeinsam mit dem Porree zum Sauerkraut Form, 10 Min. ziehen.

Tempeh in wenig Butterschmalz kross rösten, Kürbiswürfelchen kurz mitbraten.

Tempeh-Kürbis-Mischung unter das Sauerkraut vermengen. Abschmecken mit Honig, Pfeffer, Salz und Pfefferschoten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Basisrezepte - Das Pfiffige

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche