Sauerkraut-Äpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 sm Zwiebel
  • 100 g Sauerkraut aus der Dose
  • 100 g Bauernleberwurst, grob
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schlagobers, sauer; vielleicht bis zur doppelten Masse nehmen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 4 Jonathanaepfels jeweils ungefähr 100 g
  • Fett (für die Form)

Die Zwiebel schälen, klein hacken und in heissem Butterschmalz glasig weichdünsten. Das Sauerkraut hinzufügen und 10 Min. weichdünsten, vorausgesetzt, dass nötig ein klein bisschen Wasser aufgießen.

Die Leberwurst aus der Pelle dazudrücken, weiterdünsten, bis sich das Ganze gut verbunden hat. Petersilie und Sauerrahm hinzufügen, würzen. Die Semmelbrösel einrühren.

Von den Äpfel einen zweifingerbreiten Deckel klein schneiden. Die Äpfel aushöhlen, das Fruchtfleisch klein hacken, unter das Sauerkraut vermengen und kurz mitdünsten.

Die Sauerkrautmischung in die Äpfel befüllen und den Deckel ein weiteres Mal daraufsetzen. Die Äpfel auf ein Stück Aluminiumfolie beziehungsweise in eine gefettete geben setzen. Im auf 175 Grad (Gas: Stufe 2) aufgeheizten Backrohr eine halbe Stunde gardünsten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkraut-Äpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche