Sauerkirsch-Marille-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Sauerkirschen; Sauerkirschen gewaschen, entsteint grob gehackt
  • 1187.5 g Marille
  • 12 Aprikosensteine
  • 2000 g Gelierzucker; normale Sorte weniger bei Spezialsorte

Variante:

  • 50 g Ingwer, kandiert fein gehackt

Marillen mit kochend heissem Wasser kurz blanchieren (überbrühen), abschälen. In zwei trennen, Steine entfernen.

Aprikosensteine (siehe obige Masse !) Aufschlagen, 'Mandelkerne' entnehmen. Diese 1 bis 2 Min. mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), von der Schale befreien.

Weichseln, Marillen, 'Mandelkerne' und Zucker (und vielleicht Ingwer) aufwallen lassen, unter durchgehendem Rühren (mit einem Holzlöffel), kurz machen - so um die 10 Sekunden. Die Marmelade heiß in warme, trockene Gläser befüllen, auf der Stelle verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkirsch-Marille-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche