Sauerkirsch-Kaltschale mit Schneeklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Weichseln
  • 750 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 1 Msp. Gem. Zimt
  • 20 g Maizena
  • 1 Glas Rotwein
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 Eiklar
  • 2 EL Zucker

Entsteinte Weichseln mit Wasser, Zucker und Zimt zum Kochen bringen und 5 Min. auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 machen. Maizena mit Rotwein (oder Wasser) glattrühren, zu den kochenden Kirschen gießen und unter Rühren zum Kochen bringen. Mit dem Saft einer halben Zitrone nachwürzen. Einige Stunden kaltstellen.

Für die Schneeklösse das Eiklar mit dem Rührgerät steif aufschlagen, dann den Zucker nach und nach einrieseln. In einem Kochtopf Wasser aufwallen lassen, folgend die Kochstelle ausschalten. Mit 2 Teelöffeln kleine Knödel abstechen, auf das Wasser setzen und in 3 bis 5 Min. garziehen. Die Kaltschale in Teller befüllen. Jeweils 1 Scheibe einer Zitrone und 2 bis 3 Schneeklösse darauf setzen.

40 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerkirsch-Kaltschale mit Schneeklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche