Sauerbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karotte
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Porree
  • 1 lg Zwiebel
  • 750 ml Rotwein (trocken)
  • 250 ml Rotweinessig
  • 4 Wacholderbeeren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1000 g Rindsbraten (aus Schulter, Keule oder Tafelspitz)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 EL Mehl
  • Eventuell ein wenig geriebene Lebkuchen oder evtl. Mehlbutt
  • 1 EL Rosinen, vielleicht
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Butterschmalz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Gemüse und Zwiebel reinigen und würfeln. Wein und Essig mit den Lorbeerblättern, Nelken, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern mischen, Gemüsewürfel und Knoblauch dazugeben und das Fleisch darin 2-3 Tage einmarinieren. (Am besten geht das in einem großen Tiefkühlbeutel, dann liegt das Fleisch immer gleichmässig in der Marinade.) Das Fleisch aus der Marinade nehmen und trocken reiben, die Gemüsewürfel ebenfalls abschütten und die Marinade behalten. Das Fleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und rund herum in Butterschmalz braun werden lassen. Herausnehmen. Jetzt das Gemüse im Bräter goldbraun rösten, zirka 1 Tl Zucker, Paradeismark und Mehl dazugeben und ebenfalls braun werden lassen, dann nach und nach mit der Marinade aufgiessen. Das Fleisch in die Sauce Form und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur mind. 2 Stunden dünsten. Das Fleisch sollte dann sehr zart sein.

Die Sauce kann jetzt wahlweise mit geriebenen Mehlbutter beziehungsweise Lebkuchen gebunden werden. Lebkuchen muss dann gemeinsam mit den Rosinen nochmal zirka 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, damit er schön bindet.

Dazu passen Spatzen oder evtl. Knödel und Blattsalat oder evtl. Rotkraut.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Sauerbraten

  1. COOKING-MUM
    COOKING-MUM kommentierte am 04.12.2014 um 16:22 Uhr

    Der Braten kommt bei mir sonntags auf den Tisch.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche