Sauerbraten I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 1 Karotte
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 500 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Nelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Wacholderbeeren
  • 1000 g Pferdefleisch-Roastbeef
  • 2 EL Schmalz
  • 200 ml Altbier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Rübenkraut

Gemüse säubern und würfelig schneiden. Mit Zucker, Suppe, Essig und Gewürzen zum Kochen bringen. Fleisch in die warme Marinade legen, beschweren und in etwa 1-2 Wochen erkaltet stellen. Fleisch herausnehmen, abtrocknen und im Schmalz anbraten. Mit Bier löschen und kochen. Marinade zum Kochen bringen und abschäumen.

Gemüse und 1/3 der Marinade zum Braten Form und bei geschlossenem Deckel etwa zweieinhalb Stunden im Backrohr bei 200 °C dünsten.

Fleisch aus dem Kochtopf nehmen und warm stellen. Lorbeergewürz, Nelken und Wacholderbeeren aus der Sauce nehmen und Gemüse zermusen und durch ein Sieb Form. Mit Salz, Pfeffer und Rübenkraut nachwürzen.

Dazu Knödel oder Salzkartoffeln mit Apfelkompott.

Vom Küchenteam im Landhaus Mausbeck.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerbraten I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche