Sauerbraten Fraenkisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Rindfleisch; durchwachsen aus der Schulter

Für 4 Tage In Den Sud Eingelegt:

  • 500 ml Rotwein
  • 1 Wurzelgemüse (Petersilienwurzel, Karotten, Sellerie)
  • 1 EL Essig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Wachholderbeeren
  • Nelken
  • 15 Pfefferkörner (eventuell mehr)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zur Vorbereitung wird das Fleisch aus der Beize genommen und abgetrocknet. Die Beize wird aufgekocht In heissem Butterschmalz wird nun das Fleisch ringsum angebraten, das Fleisch wird herausgenommen, das abgetropfte Wurzelwerk kommt dazu und wird ebenfalls angebraten. Mit 1tb Mehl bestäuben und 2tb Paradeismark unterziehen und leicht anrösten. Mit der Beize wird nun aufgegossen; das Fleisch kommt wiederholt hinzu sowie ein klein bisschen Thymian und Majoran. Zugedeckt den Braten in etwa 45 Min. bruzzeln. Das gegarte Fleisch wird herausgenommen, ein Saucenlebkuchen sowie Preiselbeeren kommen hinzu und das Ganze wird wiederholt aufgekocht. Mit Zucker, Pfeffer, Salz und vielleicht noch ein klein bisschen Essig wird abgeschmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerbraten Fraenkisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche