Sauerampfersuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Sauerampfer
  • 25 g Kerbel
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 EL Mehl
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 3 Dotter
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Muskat

Die Küchenkräuter ganz klein hacken oder evtl. im Handrührer zermusen. In einem Kochtopf das Butterschmalz erhitzen, das Mehl drüberstäuben und unter Rühren eine Helle Mehlschwitze machen. In diese gibt man die feingehackten Küchenkräuter und lässt sie einen Moment weichdünsten. Nun mit der Rindsuppe auffüllen und 10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Dotter mit dem Sauerrahm durchrühren und in die nicht mehr kochende Suppe Form. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und zu Tisch bringen.

(Feisst: Baden - Kulinarische Streifzüge, Sigloch-Edition)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerampfersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche