Sauerampfersuppe nach Bio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2.5 Bund Sauerampfer
  • 25 g Butter
  • 200 ml Crème fraîche
  • 1 Erdapfel (mehlig)
  • 1200 ml Kalbsfond bzw. Brühwürfel zubereitet
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Sauerampfer genau spülen, die groben Stile entfernen, die Blätter in in etwa 2 cm große Stückchen schneiden.

In einem Kochtopf (Stielkasserole für ca. 2 l - bei einer Vorbereitung mit 1200 ml Fond) halb Pflanzenöl, halb Butter erhitzen und darin den Sauerampfer zusammen fallen (geht sehr rasch)

Den Sauerampfer mit Fond oder evtl. klare Suppe ablöschen und ca. eine halbe Stunde leicht auf kleiner Flamme sieden - wenn die Suppe anfängt zu auf kleiner Flamme sieden Erdapfel (in schmale Scheibchen geschnitten - z.B. mit Gurkenhobel) hinzfügen.

Die Suppe mit einem Zauberstab zermusen und durch ein Küchensieb (oder Haarsieb) passieren.

Mit Salz, Pfeffer und Crème fraîche nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Kochen Mit Bio mit Maren Kroymann

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerampfersuppe nach Bio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche