Sauerampfersuppe mit Weisswein und Orangenschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Junge Sauerampferblätter
  • 900 ml Wasser
  • 2 EL Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 100 g Rosinen
  • 1 EL Curry
  • 0.25 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 200 g Sauerrahm
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 50 g Haferflocken
  • 3 EL Orangen (unbehandelte Schale)
  • 3 EL Mandelkerne (gehackt)

Die Sauerampferblätter abspülen, trocken schleudern und grob zerteilen.

Die Hälfte des Wassers mit der Gemüsesuppe zum Kochen bringen. Die Sauerampferblätter hinzfügen und ungefähr 3 min machen. Jetzt mit dem schneidstab des handruehrgeraetes im Kochtopf pürrieren.

Das übrige Wasser, die Rosinen, die Haferflocken und die Gewürze hinzfügen und das Ganze bei geringer Temperatur 7 Min. leicht wallen, bis die suppe sämig wird. Die Sauerrahm und den Weisswein hinzfügen und noch ein wenig durchziehen.

Die Mandelkerne in einer trockenen Bratpfanne rösten und kurz vor dem Servieren über die suppe streuen.

Einen Tag später schmeckt die suppe noch besser, weil die rosinen dann gut durchgezogen sind.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerampfersuppe mit Weisswein und Orangenschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche