Sauerampfersuppe Mit Leberklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsknochen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 3 Petersilie (Stiele)
  • Dille
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Zwiebel; mit Lorbeergewürz Gewürznelke und 2 Pimentkörnern gespickt
  • 100 g Kalbsleber
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Butter (Braten)
  • 1 Handvoll Sauerampfer

Kalbsknochen in zwei l Wasser 120 Minuten leicht wallen. Dabei regelmässig abschäumen.

Suppengrün reinigen, nicht zerkleinern, gemeinsam mit Kräutern, Zimtstange und der gespickten Zwiebel hinzfügen. Gemüse nach 15 min herausnehmen. Kalbsleber sehr klein würfelig schneiden und auf Küchenpapier abrinnen. Mit Eidotter und Semmelbröseln mischen, mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Die Menge in den Kühlschrank stellen.

klare Suppe entfetten, durch ein Küchentuch gießen und zum Kochen bringen. Suppengemüse kleinwürfelig schneiden.

Aus der Kalbslebermasse mit zwei Teelöffeln Knödel formen, in Butter bei geringer Temperatur rundum anbraten. Auf Küchenpapier kurz entfetten, dann in die heisse klare Suppe Form. Sauerampfer in zarte Streifen schneiden, in die Suppe rühren, anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerampfersuppe Mit Leberklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche