Sauerampfersuppe mit Kräuterbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Sauerampfer
  • 2 EL Butter
  • 2 Schalotten
  • 1250 ml Gemüsesuppe
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Baguette
  • 4 EL Butter
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Majoran
  • 3 Blättchen Bohnenkraut

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Sauerampfer abspülen, Stiele abzupfen und die Blätter grob schneiden. Die Hälfte der Butter in einem Kochtopf zergehen, feingeschnittene Schalotten hinzfügen und glasig weichdünsten. Den Sauerampfer einfüllen, kurz angehen und mit Gemüsesuppe auffüllen.

Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Anschließend 10 min leicht wallen. Dotter und Crème fraîche durchrühren, in die Suppe untermengen, nicht mehr machen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Für das Brot: Die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und ganz klein schneiden. Etwas Butter in einer Bratpfanne zergehen, die Weissbrotscheiben auf beiden Seiten darin rösten und warmstellen. Di andere Hälfte der Butter erhitzen und die feingehackten Küchenkräuter kurz darin anschwenken. Die dünnen Baguettescheiben entweder schnell darin auf die andere Seite drehen beziehungsweise die Kräuterbutter mit einem Pinsel auftragen. Danach das Kräuterbrot auf der Stelle zur heissen Suppe anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauerampfersuppe mit Kräuterbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche