Sauer gefüllte Lammschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Lammschnitzel à 100 g
  • 3 Essiggurken
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 0.25 Porree (fein gewürfelt)
  • 2 Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Prise Neugewürz
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter (zum Anbraten)

Die Gurken klein schneiden. Zwiebeln in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen, Knoblauch, Porree und Gurken dazugeben und andünsten. Mit Wein und Gemüsesuppe löschen und so lange auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Neugewürz und Kümmel einrühren und dann die Sauce passieren. Gurken, Porree und Zwiebeln für die Schnitzelfuellung aufheben. Die Sauce mit Maizena (Maisstärke) binden und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Schnitzel dünn klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenmasse auf die Schnitzel Form, diese zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren. In einer Bratpfanne mit Butter die Schnitzelrollen von allen Seiten anbraten und im Herd bei 180 °C 10 min fertig gardünsten. Die Sauce ein weiteres Mal erwärmen und zu den gerollten Lammschnitzeln anbieten. Dazu passt gut Erdäpfelpüree.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauer gefüllte Lammschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche