Sauer eingelegte Chilischoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g kleine, nicht zu scharfe Chilischoten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 500 ml Weißweinessig
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 TL Koriandersamen
  • 3 EL Kristallzucker
  • 1 1/2 TL Salz

Für die sauer eingelegten Chilischoten die Chilischoten mit kaltem Wasser abspülen, die Knoblauchzehen schälen.

In einem Topf 200 ml Wasser mit dem Essig, den Kräutern und Gewürzen zum Kochen bringen. Sobald sich Zucker und Salz aufgelöst haben, die Chilischoten und die Knoblauchzehen dazugeben. Nun bei geringer Hitze etwa 10 Minuten köcheln.

Die Chilischoten und Knoblauchzehen aus dem Sud heben und in kalt ausgespülte Einweckgläser schichten. Den Sud darübergießen, bis die Schoten vollständig bedeckt sind.

Die Gläser gut verschließen und kühl und dunkel lagern.

Tipp

Bei diesem Rezept für sauer eingelegte Chilischoten können Sie ihr Kräuterbeet nach Herzenslust plündern: Geben Sie Rosmarin, Thymian, Dille oder auch Wiesenkräuter in die Einweckgläser.

Zutaten für 3 Gläser à 250 ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Sauer eingelegte Chilischoten

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 15.02.2015 um 17:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 30.08.2014 um 14:23 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche