Sauer angemachte Melanzane*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 800 g Melanzane
  • 350 ml Pflanzenöl
  • 350 g Paradeiser
  • 6 lg Knoblauchzehen
  • 1 Ingwerwurzel; abgeschält a 2, 5 cm
  • 4 EL Wasser
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 0.5 Teelöffel Schwarzkümmel
  • 1 EL Koriandersamen
  • 0.25 Teelöffel Kurkuma
  • 0.3333 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1.25 Teelöffel Salz

*Baigan achari Die Melanzane abspülen und in Scheibchen von 2 cm Dicke schneiden. Ein Drahtsieb in eine ausreichend große Schüssel hineinhängen und neben dem Küchenherd bereithalten.

In einer tiefen Bratpfanne von in etwa 25 cm ø ein Drittel des Öls auf mittlere Temperatur bringen. So viele Melanzane einfüllen, wie die Bratpfanne in einer Schicht locker fassen kann, und rösten, bis sie von einer Seite eine rötlich-braune Färbung annehmen. Wenden und von der anderen Seite rösten. Herausnehmen und in das Sieb legen. Mit den übrigen Melanzane auf gleiche Weise verfahren; dabei je ein weiteres Drittel des Öls nachgiessen. Die Melanzane im Sieb bis zu 1 Stunde abrinnen.

Die Paradeiser häuten und kleinschneiden. Den Knoblauch mit gehacktem Ingwer und Wasser im Handrührer zu einer glatten Paste mahlen.

In der Bratpfanne 3 El Öl auf mittlere Temperatur bringen. Fenchel und Schwarzkümmel einfüllen - innerhalb weiger Sekunden nehmen die Fenchelsamen eine ein kleines bisschen dunklere Farbe an. Paradeiser, die Knoblauch- Ingwer-Paste und die restlichen Gewürze hinzufügen. 5-6 min rühren, dabei die Tomatenstücke zerdrücken. Bei leicht erhöhter Temperatur weiterrühren, bis die Kräutermischung eindickt und kremig wird.

Die Melanzane vorsichtig einrühren und bei verringerter Temperatur unter vorsichtigem Rühren in etwa 5 min machen. Die Bratpfanne abdecken und das Ganze bei schwacher Temperatur weitere 5-10 min ziehen.

Kurz vor dem Servieren die Melanzane mit einem Bratenwender aus dem Öl nehmen, das sich in der Zwischenzeit in der Bratpfanne gesammelt hat.

Eignet sich zu einem Lammgericht, dazu schmeckt geschichtetes Brot (Paratha).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauer angemachte Melanzane*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche