Saucisson-Gratin mit Porree und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Waadtländer Saucisson
  • 1000 g Gemüselauch
  • 1 md Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 200 ml Fleischbouillon
  • 150 ml Rahm
  • 75 g Gruyère (gerieben)

Die Saucisson in eine Bratpfanne Form, mit Wasser überdecken und gemächlich zum Kochen bringen. Danach bei geschlossenem Deckel unmittelbar vor dem Siedepunkt jeweils nach Grösse fünfunddreissig bis fünfundvierzig min ziehen. Die Wurst herausnehmen und leicht abkühlen. Danach von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Während die Saucisson kocht, den Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden: Dazu die dunkelgrünen, groben Blatteile entfernen und den Stengelansatz ungefähr 1/2 cm hoch klein schneiden. Die Lauchstängel ausführlich abspülen. Gut abrinnen. Jetzt in Ringe schneiden.

Die Zwiebel von der Schale befreien, klein hacken und in der warmen Butter glasig werden. Den Porree beigeben und bei mittlerer Hitze unter regelmässigem Wenden ohne Flüssigkeitszugabe knapp weich weichdünsten (etwa vier min). Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen.

Die Erdäpfeln in der Schale in wenig Wasser knapp weich machen (jeweils nach Grösse zwanzig bis dreissig min). Noch warm abschälen und in Scheibchen schneiden.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Boden mit der Hälfte der Kartoffelscheiben belegen. Darauf drei Viertel des Lauchgemüses gleichmäßig verteilen. Als nächstes in Reihen den übrigen Porree, die Kartoffelscheiben sowie die Saucisson einschichten.

Die Suppe sowie den Rahm vermengen und über den Gratin gleichmäßig verteilen. Mit dem Käse überstreuen.

Den Saucissongratin auf der untersten Schiene des auf 200 °C aufgeheizten Ofens derweil fünfundzwanzig min backen. Sollte die Oberfläche zu schnell braun werden lassen, mit Aluminiumfolie bedecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Saucisson-Gratin mit Porree und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche