Sauce Velouté

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • 100 Rahm ((1))
  • 50 ml Weisswein
  • 3 EL Rahm (2) steifgeschlagen
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen)
  • 0.25 Bouillonwürfel
  • 1 Priese Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Butter in einer Bratpfanne warm werden, Mehl hinzfügen und unter rühren mit dem Quirl bei mittlerer Temperatur weichdünsten. Mehl darf nicht braun werden. Milch, Rahm(1) und wein auf einmal in die Bratpfanne gießen, unter Rühren das gesamte aufwallen lassen. Bei kleiner Temperatur zehn Minuten köcheln. Achtung Anbrenngefahr!!! Nun Schnittlauch und den steifgeschlagenen Rahm (2)darunter ziehen mit dem Bouillonwürfel, Muskatnuss und Pfeffer würzen.

Zu Kalbfleischpastetchen

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce Velouté

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte