Sauce Soubise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Fisch auf Lauch::

  • 2 Stangen Porree (in Rädchen geschnitten),
  • 80 g Butter (circa)
  • 4 Fischfilets z. B. Dorsch,
  • 1 Zitrone
  • Salz

Sauce:

  • 400 g Zwiebeln (abgeschält und in Stückchen geschnitten),
  • 80 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Tasse Suppe

Fisch: Butter in das Reindl verflüssigen, die Lauchrädchen darauf gleichmäßig verteilen. Die Fischfilets mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und auf das Gemüsebett legen. 20 min bei geschlossenem Deckel weichdünsten.

Sauce: Die Zwiebelstücke in kochendes Wasser Form und 10 min einkochen. Abschütten und abrinnen. In 30 g Butter die gekochten Zwiebeln weichdünsten (sie dürfen allerdings keine Farbe annehmen). Von Zeit zu Zeit Suppe hinzfügen. Die Zwiebeln im Handrührer zermusen. Die übrige Butter (50 g) zerrinnen lassen, Mehl dazurühren und mit Milch löschen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Das Zwiebelpüree darunter vermengen und 20 min auf kleiner Flamme sieden. Vor dem Servieren nach Wahl flüssige Schlagobers darunter ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce Soubise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte