Sauce mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Kleine Meereskrebse
  • 8 Miesmuscheln
  • 8 Archenmuscheln oder Venusmuscheln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1000 g Paradeiser (aus der Dose)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 3 Essl Extravergine Olivenöl
  • Peperoncino
  • Petersilie

Die Krebse halbieren, die großen Scheren in Stückchen zerhacken. Die Muscheln abspülen und alles zusammen in einem Kochtopf mit Olivenöl aufsetzen. Mit Peperoncino, Lorbeer, Salz und Petersilie würzen.

Erst die Flüssigkeit der Paradeiser dazugeben, dann die zerdrückten Paradeiser. Mit Paradeismark nachwürzen und alles zusammen fünfundzwanzig bis dreissig Min. machen.

Beim Anrichten mit Petersilie garnieren und mit extravergine Olivenöl beträufeln.

bspw. zu überbackenem Polenta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche