Sauce Hollandaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Sauce Hollandaise die Schalotte halbieren und jede Hälfte in sehr dünne Streifen schneiden.

In einem Kochtopf  mit dem Essig, Weißwein, Wasser und Pfeffer einmal aufkochen und dann weiter köcheln lassen bis die Mischung fast verkocht ist. Den Rest abkühlen lassen, durch ein feines Sieb streichen und mit den Eidottern vermischen.

Butter erhitzen und klären. Die Dottermischung im Wasserbad schaumig schlagen, bis das die Masse leicht zu stocken beginnt. Ab jetzt die lauwarme, geklärte Butter langsam dazu gießen und ununterbrochen weiterrühren.

Die Sauce Hollandaise mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Servieren Spargel, Frühkartoffeln, oder anderes Frühlingsgemüse zur Sauce Hollandaise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Sauce Hollandaise

  1. evagall
    evagall kommentierte am 16.09.2015 um 09:05 Uhr

    was genau meinst du mit *zum Eidotter Form*? Schaut nach automatischer Textvervollständigung aus

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.09.2015 um 09:00 Uhr

      Liebe evagall, danke für den Hinweis. Wir haben den Text bearbeitet. Mit kulinarischen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche