Sauce Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Sauce Bolognese zuerst den Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Knoblauchzehe pressen und mit dem Zwiebel in eine heißen Pfanne mit Öl anbraten.

Nach ein paar Minuten die Sardinen und das Faschierte hinzufügen. Den Speck in die Pfanne geben. Wenn das Fleisch Farbe angenommen hat, das Tomatenmark unterrühren.

Die Dosentomaten und eine Prise Zucker hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  Bei kleiner Hitze ungefähr eine Stunde kochen lassen. Wenn nötig, noch ein wenig Wasser hinzufügen. Die Sauce Bolognese mit Nudeln nach Wahl servieren.

Tipp

Wer möchte, kann die Sauce Bolognese noch mit Oliven oder Kapern verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Sauce Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche