Sauce 'Auf China-Art' - z.B. zu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Karotten
  • 200 g Austernpilze (klein)
  • 3 Paradeiser (gross)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 Teelöffel Ingwer; frisch gerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Vollkornspaghetti
  • Salz
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL Sherry (trocken)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

2 Tl. Ingwer; frisch gerieben ;weisser Pfeffer, Pfeffer, gemahlen Sesamsamen; zum zum zum Bestreuen

Den Porree vorbereiten, abspülen und in zirka 2 cm lange Stückchen zerteilen. Die Lauchstücke dann in schmale Streifen schneiden. Die Karotten abschälen und mit dem Sparschäler in breite, schmale Scheibchen schneiden. Diese dann ein weiteres Mal in Stückchen zerteilen. Die Austernpilze abspülen, vorbereiten und jeweils nach Grösse halbieren oder evtl. vierteln. Die Paradeiser kreuzweise einschneiden, kurz in kochend heissem Wasser blanchieren und häuten. Vom Stiel befreien, achteln und entkernen, dann ein weiteres Mal teilen.

Das Butterschmalz in einer großen Bratpfanne beziehungsweise einem Wok erhitzen, die Lauchstreifen, den Ingwer, die Möhrenstücke und die Schwammerln einfüllen, mit Salz würzen. Unter durchgehendem Rühren al dente gardünsten.

Die Tomatenstücke und den abgeschälten, gepressten Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Später das Gemüse herausnehmen und warmstellen.

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen. Die Maizena (Maisstärke) mit der klare Suppe durchrühren, in die Bratpfanne Form und zum Kochen bringen. Mit Sojasauce, Sherry und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Kurz erwärmen, dann mit dem Gemüse vermengen.

Die Nudeln mit der Gemüsesauce zu Tisch bringen, mit dem Sesamsaat überstreuen.

immer nur Nudeln dienieren wollt. Oder Ihr verwendet die in guten Lebensmittelgeschäften erhältlichen chinesischen Glasnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce 'Auf China-Art' - z.B. zu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte