Sauce Allemande - Deutsche Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 60 g Schalotte (fein gehackt)
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 10 Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 1 Bouquet garni
  • 1 Zweig Bohnenkraut
  • 500 ml Geflügelfond
  • 100 g Kleine Champignons in Scheibchen geschnitten
  • 200 ml Doppelrahm
  • Salz
  • Pfeffer

Für Die Bindung:

  • 100 ml Schlagobers leicht geschlagen
  • 3 Eidotter
  • 1 Zitrone (Saft)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Diese leichte, seidig zarte Sauce hat ein volles Aroma und harmoniert gut mit pochiertem Geflügel und Innereien wie Hirn bzw. Bries.

Die Schalotten mit dem Weisswein, den Pfefferkörnern und dem Bouquet garni in einen Kochtopf Form und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze um zwei Drittel kochen.

Den Geflügelfond und die Schwammerln dazugeben und die Flüssigkeit wiederholt um die Hälfte kochen.

Das Schlagobers zugiessen und die Sauce leicht wallen, bis sie dicklich wird (etwa 5 min).

Die leicht Schlagobers mit Eidotter und Saft einer Zitrone verquirten und herzhaft unterziehen. Den Küchenherd ausschalten, die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, durch ein feinmaschiges Sieb passieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sauce Allemande - Deutsche Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche